Narayana Verlag

Der Narayana Verlag besteht seit 1980 und wurde im Vorfeld der Berliner Gesundheitstage von Herbert Sigwart und Ulrich Welte gegründet. Der Verlag sollte in erster Linie die homöopathischen Klassiker für ein breites Publikum zu günstigsten Preisen verfügbar machen.

Der Narayana Verlag veranstaltet auch Kongresse und Seminare. Hochkarätige Referenten wie Massimo Mangialavori, Jan Scholten, Rajan Sankaran, Louis Klein, Rosina Sonnenschmidt, Harald Knauss, A.U. Ramakrishnan, Farokh Master und Alok Pareek kommen regelmäßig nach Kandern und Badenweiler und begeistern bis zu 300 Teilnehmer.

Vet Screen

Das Tierheilpraktikerlabor VETSCREEN besteht seit 2003 und bietet die klassischen Laborverfahren für die Naturheilpraxis an. Das Spektrum umfasst die Untersuchung von Probenmaterial wie Blut, Urin, und Kot aber auch Geschabsel, Tupfer oder Haarproben. Die Angebotspalette reicht von der Überprüfung verschiedenster Organparameter über mikrobiologische und parasitologische Identifikationsverfahren bis hin zu Erregernachweisen.

Albert Schweitzer Stiftung

Ehrfurcht vor dem Leben war die handlungsleitende Maxime Albert Schweitzers, der sich auch die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt verpflichtet.

Um den daraus entstehenden Auftrag umsetzbar zu machen, konzentrieren wir uns auf den Bereich, in dem mit Abstand am meisten Leid und Tod verursacht wird: die Nutzung von Tieren und Tierprodukten als Nahrungsmittel. In Ländern wie Deutschland ist es für eine gesunde Ernährung nicht notwendig, Tiere für die Herstellung von Lebensmitteln leiden und sterben zu lassen. Deshalb fördern wir die vegane Ernährungsweise als die derzeit ethisch beste Lösung. Ihre umfassende Verbreitung ist ein langwieriger Prozess, der Zwischenschritte erfordern kann, die wir begrüßen. Dazu zählen auch die Reduktion des Fleischkonsums und die vegetarische Ernährung. Da ein Ende der Nutzung von Tieren als Nahrungsquelle derzeit nicht absehbar ist, wirken wir zudem auf eine weniger qualvolle Züchtung, Haltung und Tötung der Tiere hin.

Tierheilpraktiker-Schule: "Königsfurt 24" Jens Lau

Königsfurt 24, eine Schule mit eingehendem Theorieanteil und großem praxisbezogenen Unterricht in der Groß- und Kleintierpraxis stellt sich vor. Der Studienleiter Jens Lau vermittelt medizinisches Wissen und Know How im Bezug auf tierische Erkrankungen und deren Behandlungen mit viel Freude und in familiärer Umgebung.